Warum „Meal Prep“ so beliebt ist – die besten Ideen für Ihren stressigen Alltag!

Personen, die den gesamten Tag auf der Arbeit sind, möchten zwischendurch auch etwas Ordentliches zu essen. Egal, ob in der Mittagspause  oder am Abend – die Zeit ist knapp und aus diesem Grund ist es eine gute Idee, sich bereits am Wochenende Gedanken darüber zu machen, was man essen möchte.

In diesem Artikel erfahren Sie die wichtigsten Informationen zum Thema „Meal Prep“.

Was ist Meal-Prep überhaupt?

Darunter versteht man die Vorbereitung der Mahlzeiten: Vor allem für Menschen, die viel Zeit auf der Arbeit und nur wenig Zeit am Herd verbringen können, lohnt es sich über diese Form der Essenszubereitung nachzudenken.

Am Wochenende haben die meisten Personen viel Zeit und diese sollte auch entsprechend genutzt werden. Wenn Sie bereits am Samstag oder Sonntag das Essen für unter der Woche zubereiten, dann haben Sie jeden Tag etwas Leckers zu essen.

Wie bereiten Sie Ihr Essen vor?

Zuallererst ist es sinnvoll, sich im Internet zu informieren, welche Rezepte dafür gut klappen bzw. sich selbst zu überlegen, ob die eigenen Lieblingsgerichte für einige Tage haltbar sind. Falls dem so ist, dann können Sie beispielsweise Ihr geliebtes Reisgericht bereits am Sonntag zubereiten und am Dienstag auf die Arbeit mitnehmen.

Grundsätzlich gilt: Kohlenhydratreiche Lebensmittel müssen bereits Sonntag vorgekocht werden, sodass diese unter der Woche nur mehr mit frischem Gemüse, Fleisch oder Fisch kombiniert werden können.

Die meisten Menschen essen gerne Reis, Kartoffeln, Kürbis, Süßkartoffeln, Hirse, Quinoa oder Amarant. Diese Zutaten sind perfekte Lebensmittel, die in jedem ausgewogenen Speiseplan Platz finden sollten.

Unter der Woche können dann die Kartoffeln mit frischem Gemüse und einem Stück Fleisch aufgetischt werden. Wenn Sie also zu später Stunde nach Hause kommen, dann erwärmen Sie die bereits vorgekochten Kartoffeln mit frischem Gemüse und bereiten das vakuumierte Fleisch im Wasserbad zu. Diese Methode wird auch als Sous-Vide bezeichnet und gilt als eine sehr schonende Zubereitung.

Der Vakuumiergerät Test gibt Ihnen ein paar wertvolle Informationen, was die Vorteile von vakuumierten Lebensmittel sind. Vor allem im Zusammenhang mit Meal Prep kann eine Anschaffung sehr sinnvoll sein. Obst und Gemüse können so für eine viel längere Zeit haltbar gemacht werden und sind sicher verschlossen in einer Folie, die keine Bakterien oder andere Keime hineinlässt. Demzufolge ist es auch eine perfekte Möglichkeit, die Lebensmittel mit zur Arbeit zu nehmen.

Gute Rezeptideen zum Mitnehmen!

Wenn es schnell gehen muss, dann ist auch nicht viel Zeit zu grübeln, was man heute auf der Arbeit essen möchte.

Porridge

Viele Menschen haben früh morgens noch keine Lust auf Essen und damit Sie nicht bis mittags warten müssen, können Sie sich ganz einfach einen leckeren Porridge im Glas mitnehmen.

Dafür füllen Sie am Abend zuvor ein paar EL Haferflocken in ein Einweckglas und begießen diese mit Kuhmilch oder einem Pflanzendrink Ihrer Wahl. Um den Nährstoffgehalt aufzupeppen, können Sie ein paar Chia- oder Leinsamen hinzufügen. Diese quellen auch auf und machen die gesamte Konsistenz sehr cremig.

Am nächsten Morgen schneiden Sie etwas Obst auf und geben es in einen separaten Behälter. Auf der Arbeit können Sie dann alles mischen und genießen.

Kürbis mit Salat

Wer im Herbst auf Kürbis steht, der kann sich gekochten Kürbis mit einem bunten Salat zur Arbeit nehmen. Den Kürbis haben Sie bereits am Wochenende zubereitet und der Salat kann ganz bequem am Abend zuvor geschnitten und in einem Behältnis auf die Arbeit mitgenommen werden.

Wraps mit leckerer Bohnen-Füllung

Wenn es schnell gehen muss, sind gesunde Wraps immer eine tolle und sehr leckere Möglichkeit satt zu werden.

Dafür können Sie Vollkorn-Wraps kaufen und diese mit einer leckeren Füllung anrichten. Wer gerne Bohnen mag, kann auch einen großen Vorrat an Bohnen kochen und diese dann gemeinsam mit Mais, Tomaten, Zwiebel, Paprika und Knoblauch aufkochen und in den Wrap geben. Das dauert nicht lange – da die Bohnen bereits vorgekocht sind.

Fazit!

Meal Prep ist in der heutigen schnelllebigen Welt eine optimale Möglichkeit, sich dennoch gesund und ausgewogen zu ernähren.

Das könnte Sie auch interessieren: http://www.myhenninger.de/2019/07/29/gesundheit-kann-produktivitaet-steigern/.